Wir übernehmen das! Ein Blick zur Haftung von Content. Kleiner Ausflug: Content wird heute schnell konsumiert. Je mehr Sinne (sehen, hören, fühlen, tasten, schmecken), am besten gleichzeitig, angesprochen werden, desto intensiver wird eine Botschaft bei Ihrem Nutzer verankert. Statischer Content haftet nicht und wird schneller vergessen als animiert platzierter Content. Flacher Content schneller als anspruchsvoller Content mit Sinn und Substanz.

Haftung zündet an

Kommt „Bewegung“ (Animation), eine direkte Gefühlsansprache (Emotion) und eine aktive (Multiple) Inhalts- Deutung im Kontext dazu, wird Ihre Aussage besser, einfacher und wesentlich effizienter verarbeitet (und in Ihrem Sinn genutzt). Sie haftet. Kein Hexenwerk, können Sie z.B. hier einfach nachlesen. Alle Angaben sind ca. Werte aktueller, neuronaler Forschung. Dieses Wissen, diese Mechaniken werden wir für Sie einsetzen.