Fragen Sie doch

Sie sind :.Fragen Sie doch
Fragen Sie doch2017-01-08T18:41:07+02:00

Fragen Sie!

Sprechenden Menschen kann geholfen werden – den anderen (leider) nicht.

„Dann schiessen Sie mal los …“ Nutzen Sie ganz unten auf der Seite das Kontaktformular, um Ihre persönliche Fragen an uns zu stellen – doch halt: Vielleicht finden Sie die Antwort in dieser Sektion. Klicken Sie auf den Titel der Kategorie. Viel Spass und neue Erkenntnisse.

PS: Und was hier (noch) nicht steht: Wir schreiben es noch …

FAQ Bedienung2017-01-08T18:41:13+02:00

Und was mache ich jetzt hier? Wie komme ich zu Content? ok …, richtige Frage!

Wir sind da, um Ihnen zu helfen. Und das schnell, in dem wir Sie strukturiert durch unsere Web-Präsenz führen. Wenn Sie hier ankommen, brauchen Sie nur nauch nacheinander die Links hier in der Bedienungsanleitung anklicken und die Informationen lesen. Mehr nicht, das wars. Die Steuerung der Content-Schmie.de:

Es gibt mehrere Wege

  • Oben sehen Sie ein Menü. Das ist (etwas) anders und gut so. Die Content-Schmie.de sieht Ihre Anforderung sehr differenziert.
  • Sie wollen sich erst mal umsehen. Gut, kommen Sie bei uns an, bevor Sie es genauer wissen wollen. Klar, dass wir auch werben.
  • Oder suchen Sie eine neue Herausforderung im Vertrieb? Als Verkäufer / Sales Man? Auch das diskutieren wir im Forum.
  • Es sollen neue Inhalte sein. Sie suchen z. B. für Ihre Website neue Medien. Klar, Sie möchten erst mit uns sprechen. Das geht.
  • Vorab haben wir für Sie, falls es Fragen gibt, eine FAQ eingebaut. Diese lesen Sie gerade. Mehr Informationen sind in Blog.
  • Natürlich haben wir Angebote für Sie.Die finden Sie im cs-Shop, die wir Ihnen verkaufen. Die Preisliste für unser Abo ist hier.
  • Das Abo (und auch erweiterter Content) ist für registrierte Nutzer, die sich im Content-Abo über mehr Service freuen können.
  • Und falls Sie sich schnell einen Gesamtüberblick verschaffen wollen, haben wir eine Site-Map für Sie zusammen gestellt.
  • Logisch, dass Sie wissen möchten, wer hier anbietet – und welche Vereinbarungen für Geschäfte gelten. Das alles im Impressum.
  • Jetzt können Sie das, was Sie gekauft haben, im Warenkorb ansehen und sich mit Ihrem Warenkorb zur Kasse begeben. Danke.
Sehen Sie, ist doch gar nicht schwer.
FAQ allg. Hilfe2017-01-08T18:41:13+02:00

Ich habe nichts verstanden! ok …, was haben wir falsch gemacht?

Wenn Sie hier ankommen, müssen wir uns die Frage gefallen lassen, ob wir was falsch gemacht haben. Oder nicht richtig dargestellt. Oder, oder, oder … Wie können wir Ihnen jetzt helfen? Ein Versuch – Das Modell der Content-Schmie.de:

Es gibt kurze Antworten

  • Die Content-Schmie.de ist ein Dienstleister für Medien. Wir erstellen für Sie Content im Auftrag, den wir je nach Modell berechnen.
  • Content ist der übergeordete Begriff für Inhalte. Alles was Sie sehen, lesen oder hören ist Content. Wir meinen nicht das Medium.
  • Es gibt keinen Unterschied im Content zwischen Musik (Audio), Filmen (Video) oder Text (Print, Web). Wir produzieren Inhalte.
  • In allen 3 Fällen liegt eine Kern-Aussage zugrunde. Entweder haben Sie bereits eine oder wir erfinden diese für Sie. Bis es passt.
  • Die gestalten / designen wir unabhängig vom Trägermedium unter der Maxime: Funktion trifft Ästhetik – Ästhetik triff Content.
  • Für das Gestalten haben wir Produkte erstellt, die Sie im Shop einfach und sicher kaufen können. Sie wissen, was Sie bekommen.
  • Nach dem Bezahlen fangen wir an, Ihren Content zu erstellen. Durch laufende Kontrolle Ihrerseits sehen Sie, wie weit wir sind.
  • Oft kommt es vor, dass Sie ein Produkte öfter benötigen. Über das Content-Abo belohnen wir das mit interessanten Vorteilen.
  • Als Mitglied im Content-Abo geniessen Sie Abrechnungsvorteile (besser als Punkt 7) und Nachlässen, da Sie regelmässig kaufen.
  • Sie sind mit unserer Arbeit zufrieden und geben uns dafür ein kleines Tesimonial oder bewerten uns auf einem Bewertungsportal.
Sehen Sie, ist doch gar nicht schwer.
FAQ Werte2017-01-08T18:41:13+02:00

Werte werden überbewertet.

Wertvorstellungen oder kurz Werte bezeichnen allgemeinen als erstrebenswert oder moralisch gut betrachtete Eigenschaften bzw. Qualitäten, die Objekten, Ideen, praktischen bzw. sittlichen Idealen, Sachverhalten, Handlungsmustern, Charaktereigenschaften beigelegt werden. … Enthält eine Werteordnung, also Werte in einer Gewichtung oder Reihenfolge einen alleinigen Anspruch auf Wahrheit, sind Sie nahe der Ideologie. Soweit die Wikipedia.

wertvolle Werte

alles gut. Neben den üblichen Werten, die andernorts gestresst werden, machen wir es viel einfacher und sehen Wertschöpfung einfach im materiellen Sinn.

  1. Sie haben einen Bedarf (Texte, Medien, Content). Wir erarbeiten dazu die individuelle Lösung.
  2. Diesen Wert (Lösung) verkaufen wir Ihnen für einen anderend Wert (Geld), den Sie investieren.
  3. Wir haben das Ziel, dass Sie mit unserem Wert, den Sie gekauft haben, mehr Werte erhalten.
  4. Dabei schliessen wir gegenseitiges „über den Tisch“ ziehen generell aus. Das ist unanständig.
  5. Wir sehen Kunden als Partner, FÜR die wir arbeiten. Mit Leidenschaft, sonst wird das nichts.
  6. Sie sehen uns dabei über die Schulter. Gegenseitiges Lernen ist erwünscht. Wir werden besser.
  7. Unsere Arbeit hat Ihnen Vorteile gebracht. Wir freuen uns, wenn Sie uns dann empfehlen.

 

FAQ Haftung2015-12-17T18:20:44+02:00

Wir übernehmen das! Ein Blick zur Haftung von Content. Kleiner Ausflug: Content wird heute schnell konsumiert. Je mehr Sinne (sehen, hören, fühlen, tasten, schmecken), am besten gleichzeitig, angesprochen werden, desto intensiver wird eine Botschaft bei Ihrem Nutzer verankert. Statischer Content haftet nicht und wird schneller vergessen als animiert platzierter Content. Flacher Content schneller als anspruchsvoller Content mit Sinn und Substanz.

Haftung zündet an

Kommt „Bewegung“ (Animation), eine direkte Gefühlsansprache (Emotion) und eine aktive (Multiple) Inhalts- Deutung im Kontext dazu, wird Ihre Aussage besser, einfacher und wesentlich effizienter verarbeitet (und in Ihrem Sinn genutzt). Sie haftet. Kein Hexenwerk, können Sie z.B. hier einfach nachlesen. Alle Angaben sind ca. Werte aktueller, neuronaler Forschung. Dieses Wissen, diese Mechaniken werden wir für Sie einsetzen.

 

FAQ Granular Navi2015-12-17T18:21:05+02:00

Eine granulare Navigation? Machen wir erst einen einen kurzen Rückblick in bekannte Menüstrukturen, die meisst linear sind. In Über-Worten (z.B. Shop für alles, was mit einkaufen zu tun hat) wird versucht, bekannte Begriffe zu bündeln. Vorteil ist: Alles zu einem Thema sollte sich in diesem Über-Wort finden. Nachteil ist: Das Hirn des Lesers, also Sie, denkt anders. Es denkt in Sprüngen und Assoziationen. Die

Granulare Navigation

ist anders, will diesem springen einen neuen Ansatz bieten und löst sich (erst ansatzweise dann komplett) von linearen und vorgegeben Menüstrukturen. Wir haben vor- her nach- gedacht und versucht, Ihr Nutzererlebnis in der reinen Handhabung zu vereinfachen. Content ist und bleibt King – Sie möchten was sehen, wo sich Ihr Hirn nicht mehr als nötig verbiegen muss. „re-Agieren“ Sie es aus und sagen es uns. Teuer? Nein! Aber aufwändiger. Content verkommt ‚out of the box‘ und ist kein Standard, sondern ein Rahmen, der überzeugt. Nur so entsteht Ihr eigenes „Feuer im Kopf-Kino„.

 

FAQ Aufträge (hier Website u.ä.)2017-01-08T18:41:14+02:00
  1. Sie (der Kunde, KD) registrieren bitte bei einem seriösen Web-Hoster Ihre Wunschdomain(s).
  2. Von diesem Web-Hoster erhalten Sie i.d.R. per Mail kurz darauf eine Bestätigung mit Ihren Zugangsdaten.
  3. Wir (AN) benötigen von Ihnen genau diese FTP-Zugangsdaten (URL-Adresse, User Namen und User Passwort.) Insbesondere benötigt der AN uneingeschränkten Zugriff auf diesen Web-Space.
  4. Diese sollten, wie empfohlen, von dem Hoster Bytecamp.net kommen. Es fällt weniger Aufwand an.
  5. Auf diesem Web-Space installiert der AN ein WordPress als CMS-System, den Kern der folgenden Arbeiten.
  6. Parallel dazu unterhält der AN eine Sandbox als eine Entwicklungsumgebung.
  7. In dieser, NICHT Ihrer WordPress-Installtion, wird bis zum Stadium v1.0, Übergabe und GoLife, die von Ihnen gewünschte Arbeit ausgeführt.
  8. Das SEO und weitere Optimierungen werden operativ und prozessual erst NACH der Übertragung auf die Domain des KD durchgeführt.
  1. In einem Telefon-Termin, der kurzfristig vereinbart wird, zeigt Ihnen der AN internationale Marktplätze, bei denen es Themen, Bausteine, Funktionen und PlugIns gesondert zu kaufen gibt. Wir bevorzugen die Marktführer.
  2. Aus diesem werden in dem Telefon-Termin max. 3 Basis-Themen ausgesucht, die dem Kunden gefallen.
  3. Weiterhin wird in diesem Telefonat auf sinnvolle Ergänzungen, um einen operativen Zustand (v1.0 mit GoLife) zu erreichen, hingewiesen.
  4. Der Kunde wird dann innerhalb von max. 48 Std. deAG die endgültige Wahl eines Themas mitteilen. Diese ist Bestandteil und Basis der weiteren Arbeit.
  5. Die Integration von zusätzlichen Erweiterungen ist eine zusätzliche Arbeit und separat zu beauftragen und abzurechnen.
  6. Insbesondere Kosten des Erwerbs werden durch den AN nicht übernommen.
  1. Der AN erstellt nach den Vorgaben und Absprachen, die zwischen KD und AN getroffen wurden, die sichtbare Arbeit.
  2. Der AG liefert dafür den AN ein Dokument mit den Anforderungen, die in dem erwarteten Ergebnis funktionabel abgebildet und sichtbar sein sollen. Auch bekannt unter Pflichten-Heft.
  3. Dieses Dokument beinhaltet / beschreibt kurz 3 Punkte als Anforderungen in einer Ausprägung:
    1. Das MUSS: die Gestaltung, Funktion oder Operation muss zur Abnahme vorhanden sein.
    2. Das KANN: ähnlich wie 3.1 – es ‚kann‘ vorhanden sein. Ist es vorhanden, ist es ok, ist es nicht vorhanden, ist es kein Grund für eine Reklamation.
    3. Das SOLL: ähnlich wie 3.2, mit der Abgrenzung, dass diese NACH dem Fertigstellen der Version v1.0 realisiert werden.
      Mit SOLL werden mittel- und langfristige Ziele beschrieben. Diese sind wichtig, um in den Entscheidungen zur Umsetzung einer v1.0 Fehler oder Fehlentscheidungen in der Auswahl der Komponenten im Vorfeld zu vermeiden.
  4. Dieses Dokument ist die inhaltliche Basis der nachstehenden Checkliste, die im laufenden Prozess erweitert werden kann.
  5. Der AG liefert in hochauflösender Form alle Bilder, Grafiken und Darstellungen, die verwendet werden können, unabhängig, ob diese tatsächlich auch verwendet werden. Die Auswahl erfolgt im Dialog.
  6. Der AG liefert, als ‚plain Text‘, ohne Formatierungen und Auszeichnungen, alle notwendigen Texte und Informationen, die in dem angestrebten Ergebnis dargestellt werden sollen.
  7. Das Erstellen von neuen Texten, Bildern und Grafiken und Schaubildern sind gesonderte Arbeiten, die separat und nur nach Vereinbarung gesondert berechnet werden.
  8. Der AG erhält einen lesenden Zugriff in die Sandbox des AN.
  9. Der AG kann und wird jederzeit die Arbeiten sehen und nötigenfalls regulativ kleinere Korrekturen (Texte, Bild-Inhalte, andere Funktionalitäten, die im gewählten Thema vorgegeben sind, u. ä.) anmelden.
  1. Das obige Dokument, das Pflichtenheft, ist die Basis der Checkliste.
  2. Alle gewünschten Korrekturen, Erweiterungen werden, sofern diese Bestandteil des initialen Auftrages sind, in dieser Checkliste protokolliert und zielgerichtet im Sinne des Auftrages vom AN umgesetzt oder terminiert.
  3. Diese Checkliste ist wie die SandBox jederzeit von AN einseh- und bearbeitbar (collaborative work).
  4. In regelmäßigen Telefonaten (2 x die Woche, Termin frei abzustimmen) wird dann der Stand der Bearbeitung und der Sachstand dieser Checkliste (DONE?, TASK?, PLAN?) kurz geklärt.
  5. AG und AN haben jederzeit einen aktuellen(!) Überblick über den Entwicklungsstand der beauftragten Arbeit und das zu erwartende Ergebnis.
  6. Abweichungen in der Zielvorstellung sind sehr früh erkennbar und werden zeitnah beseitigt.
  7. Für diese Beseitigung können, je nach Ziel, Anforderung und terminlichen Vorgaben, ohne weitere Abstimmungen externe Dienstleister aus dem Netzwerk des AN beauftragt werden.
  8. Die Arbeitsleistung des AN beinhaltet KEINE individuellen Programmierungen. Der AN fügt im Rahmen des Auftrages vorhandene Komponenten im Sinne des Auftrages zusammen. Lean Development und Assemblieren bilden hierfür den Rahmen der Umsetzung.
  9. Die Checkliste bildet als ‚Aorta‘ das weitere Fundament für Folge-Aufträge oder Wartungen.
  1. Nachdem in der SandBox das gewünschte Ergebnis sichtbar und funktionabel ist, wird dieses auf den Webspace des AG kopiert.
  2. Hierzu ist, um auch einen (Teil-) Abschluss diese Auftrages zu dokumentieren, der restliche Zahlungsausgleich (gutgeschrieben und verfügbar) erforderlich.
  3. JETZT wird eine Basis-SEO im Rahmen von vorhandenen Hilfsmitteln durchgeführt. Eine SEO Beratung oder tiefergreifende Optimierung kann aus technisch vorgegebenen Gründen ERST jetzt erfolgen.
  4. Der AN entscheidet, ob dieser Prozessschritt durch den AN zusätzlich (gegen Berechnung) übernommen werden soll. Alternativ kann an dieser Stelle eine externe SEO-Agentur beauftragt werden.
  5. Der AG entscheidet, ob die Projektleitung des operativen SEO vom AN übernommen werden soll oder ob der AN dieses selbst übernimmt.
  6. Weiterhin entscheidet der AG, ob diese Arbeit durch den AN in eine laufende Pflege und Wartung geht. Dazu ist eine Mitgliedschaft in der Content-Schmie.de mindestens im Status Bronze erforderlich.
  7. Weiterhin entscheidet der AG, ob und in wie weit auf BASIS dieser Arbeit, Version v1.0, die Arbeit weiter entwickelt werden soll, d.h. ob weitere und zusätzliche Module oder Modifikationen in einem neuen, gesonderten Auftrag aufgewertet und/oder durch weitere Funktionalitäten erweitert werden soll.
  8. Dringend zu empfehlen ist jetzt ein gezielter Aufbau der individuellen Reputation. Heisst, gerade in den reichweitenstarken Social-Media Portalen ist diese Arbeit bzw. die dahinter stehende Person oder Organisation aktiv zu bewerben.
    Dazu empfehlen wir die Produkte REPUTATION mit dem dahinterliegenden REPUTATION Control. Dazu beraten wir gern. Reputation ist ein unterschätzes Thema und wird durch die CS aktiv gesteuert.
  9. In diesem Fall geht es mit dem Einstieg, siehe 2. Registerkarte, erneut und sinngemäß weiter.
FAQ Angebot2015-12-16T19:23:03+02:00

Sie brauchen eine pfiffige Präsentation?

Oder einen griffigen Text für Ihr Marketing?

Oder eine Klangmarke, ein akustisches Zeichen?

Oder wollen sich mit einem Video vorstellen?

Oder ein Produkt / Service medienübergreifend präsentieren?

FAQ Online-Flyer2017-01-08T18:41:14+02:00

Machen Sie sich ein Bild …

Ihr Internet-Auftritt? Suchen Sie sich mal selbst – nicht mit www.Ihre-Firma.de, sondern umgangssprachlich. Auf welcher Seite in den Suchmaschinen stehen Sie? Genau SO geht es Ihrem Besucher, der kaufen will.

Stellen Sie sich bildhaft folgendes vor:
Hamburg, Hafen, das Kreuzfahrtschriff AIDA-Sol wird am Pier Hamburg Cruise Center II erwartet. Das Schiff (Ihr Internet-Auftritt) kommt von See (aus dem weltweitem Web) und will 1000-sende neue Reisende (Kunden, Besucher, Interessenten), die schon im Terminal am Pier warten, an Bord nehmen. Wer bugsiert und manövriert dieses Riesenschiff an den Pier?

Schnelle, wendige Hochleistungs-Schlepper (cms© Fly.ON!, bekannt als Online-Flyer), gebaut für diesen Zweck: Großes zu bewegen und genau dahin zu bringen, wo es hin soll – zu den zahlungskräftigen Passagieren. Die haben nicht nur die Reise gebucht, sondern werden auf dem Kreuzer noch mehr konsumieren. Ihr Traum … Sie erreichen die Kunden, holen diese direkt ab – diese kaufen und konsumieren – einfach. Wollen Sie Ihren eigenen, kraftvollen Schlepper? Der cms© Fly.ON! (Online-Flyer) wird nicht Ihren Web-Auftritt ersetzen (logisch), sondern diesen effektiv und sinnvoll ergänzen. Mit der Kraft von Google und Co.
Buchen Sie hier die Technik, den Inhalt und die Optionen.

FAQ Produkte2017-01-08T18:41:14+02:00

Wie geht das? Produkte in der Content-Schmie.de? Fix und fertig zum bestellen? JA. Prozessdesign macht es möglich. Das Zerlegen eines kreativen Prozesses in seine kleinsten Einzelbetandteile hat es uns nach über 2 Jahren Entwicklung möglich gemacht, genau diese Kreativität für Texte, Content oder fertige Lösungen zu „produktisieren“. Ihr Vorteil ist: Sie können ganz einfach bestellen. In unserem Shop (bitte erst anmelden)

Effektiv !?

Ja. Wie alle unsere Produkte. Wir haben vor- her nach- gedacht. Entstanden ist, und darauf sind wir stolz: Echte Produkte, die bei dem Hörer, Leser oder Betrachter etwas bewirken werden. Darum geht es in der Content-Schmie.de. Sie erhalten den Leistungsumfang wie beschrieben. Für Ihre ·Audio ·Web ·Print ·Video -Produktion.

Probieren Sie es aus und sagen es uns. Teuer? Nein! Den Preis wert! Content ‚out of the box‘ ist kein Standard, sondern ein Rahmen, der be- „Wirkt“. Mit Überzeugung. Damit Ihr Leser, Empfänger, Interessent oder Kunde schnell „Feuer im Kopf-Kino“ hat. Werden Sie einfacher. Wir sind es auch. Bevor Feuer brennt muss es entfacht werden. Kein Funke (Content), kein Kopf-Kino.

FAQ Web Content2015-12-16T19:14:12+02:00

Die Wahrnehmung von Web-Präsenzen ist grundsätzlich abhängig von den Gesetzmäßigkeiten der visuellen Kommunikation. Der Prozess der Informationsaufnahme durch den Benutzer/Besucher wird nachweislich durch die Gestaltung der Website beeinflusst.

Neben dem Transport von Infos in Ihrer CI geht es hier um die Usability. Der Inhalt soll vielen Menschen zugänglich sein. Das umfasst die Nutzung div. Browser und das Angebot von Alternativen zu Medieninhalten und eingesetzten Bildschirmen. Die praktische Umsetzung dieser Prinzipien ist aufwändiger, wird sich aber in den Besucherzahlen und Verweildauern positiv niederschlagen. Ein wichtiger Aspekt hier ist eine korrekte Textauszeichnung und Wissen in Webtypografie – Das bringen wir mit. Ihre Botschaft soll „aufgenommen“ ( von auf nehmen) werden. Dafür sorgen wir. Immer.

FAQ Print Content2015-12-16T19:15:14+02:00

Print ist die Gesamt- Gestaltung (Makrotyphografie) eines Print Erzeugnisses. Dazu gehören Seitenformat, Satzspiegel, Durchschüsse, Gliederungen, Abbildungsplazierungen, Verteilungsverhältnisse u.m., – Und ganz wichtig: Die Gestaltung von Print unterscheidet sich erheblich von Web Net.

Die einzelnen Elemente des Seitenaufbaus werden sinnvoll aufeinander abgestimmt, Schriftgrößen ästhetisch bestimmt, Abbildungen, Grafiken und Tabellen harmonisch integriert. Eine Seite darf weder überladen(!) noch kahl wirken. Hilfreich ist hier die Rastertypografie, bei der die typografischen Elemente nach einem vorgefertigten Gestaltungsraster angeordnet werden. Eine andere Bezeichnung für Makrotypografie ist Layout – Und das fertigen wir mit Leidenschaft. Immer.

FAQ Video Content2014-10-17T20:00:32+02:00

Unter visuelle Kommunikation verstehen wir Arbeiten, die im heutigen Sinne auch grob in die Bildwelten der Werbung gehören. Wir entwerfen, produzieren und schneiden Ihre Ideen bis zum fertigen Produkt. Heutzutage wird der Begriff visuelle Kommunikation daher oft synonym zum Kommunikationsdesign gebraucht.

Beim Videoschnitt werden Sequenzen aus Video-Quellmaterial, wir meinen hier digitalen Roh-Content, durch Kopieren und Arrangieren auf ein Zielmedium „zusammenkomponiert.“ Der Bereich Audio, der in den meissten Fällen dazu gehört, wird sinnvoll, harmonisch und effektvoll integriert. Dabei entsteht ein inhaltlich und dramaturgisch gestalteter Videofilm oder Video-Clip – Und wir setzen einen Akzent, der Ihnen gefallen wird. Immer.

FAQ Audio Content2015-12-16T19:16:02+02:00

Tongestaltung ist die kreative Arbeit mit Klängen und Geräuschen. Heute ist die englische Bezeichnung Sound Design oder Sounddesign im deutschen Sprachraum gebräuchlicher.

Anwendungen sind neben Film, Hörspiel, Hörfunk und Fernsehen, zunehmend auch neuere Gebiete wie Multimedia-Anwendungen und Marketing. Die Nutzungsmöglichkeiten haben sich neben den technischen Prozessen erheblich erweitert. Weitere Aufgabenfelder in der Medienproduktion haben sich entwickelt. Dazu zählen unter anderem Geräusch- und Musikberatung, Produktion funktioneller Musik, sowie die Bearbeitung und Restaurierung historischer Aufnahmen – Und daraus machen wir das Beste, was möglich ist. Immer.

FAQ und Text2017-01-08T18:41:14+02:00

Texte – Gute Texte sind der wichtigste Grundbaustein allen Contents. Der ist nicht (nur) Text. Und ohne geht es in den seltendsten Fällen. Wir verstehen unter Content: ·Audio ·Web ·Print ·Video. Diesen Content, und natürlich gute Texte für ·Musik ·Klangmarken ·Web-Sites · Drucksachen ·Clips ·Grafiken, also z.B. für Marketing, bekommen Sie in der Content-Schmie.de.

Was geht ohne … ?

Noch nicht mal das – ist auch schon Text. Somit, eine bessere Definition haben wir nicht gefunden, brauchen Sie Texte. Gute Texte. Und das immer. Die bekommen Sie – in der Content-Schmie.de. Wofür: für Ihre ·Audio ·Web ·Print ·Video -Produktion. Sind unsere Texte gut? JA, sagen andere. Sind Sie sehr gut? – Probieren Sie es aus und sagen es uns. Teuer? Nein!

2 Personaler im Pausegespräch: „Qualifiziertes Fachpersonal ist ja sooo teuer …“. „Und unqualifiziertes erst mal!“

„Sprechenden Menschen kann geholfen werden – den anderen –leider– nicht.“ Deshalb: Kein Kino, kein Erfolg. Dafür sorgen wir. Immer.

FAQ Content2017-01-08T18:41:14+02:00

Wir verstehen unter Content hauptsächlich Inhalte für die Bereiche ·Audio ·Web ·Print ·Video. Diesen Content, und natürlich gute Texte für ·Musik ·Klangmarken ·Web-Sites · Drucksachen ·Clips ·Grafiken, also z.B. für Marketing, bekommen Sie in der Content-Schmie.de.

Interessant !?

Nehmen Sie mal einer Musik den Tonträger, das Medium, weg. Oder einem Flyer das Papier, auf dem dieser gedruckt ist. Oder dem Video das Dateiformat, in dem es erzeugt wurde. Was bleibt übrig: Der reine Inhalt der Aussage, der bei dem Hörer, Leser oder Betrachter etwas bewirken soll. Und darum geht es bei uns.

Wofür:
Für Ihre ·Audio ·Web ·Print ·Video -Produktion. Probieren Sie es aus und sagen es uns. Teuer? Nein! Den Preis wert! Wir haben uns intensiv mit der dahinterliegenden „Alltags-“ Psychologie beschäftigt. Content be- „Wirkt“ – das machen wir. Mit Herzblut. Damit Ihr Leser, Empfänger, Interessent oder Kunde „Feuer im Kopf-Kino“ in hat. Deshalb: Kein Kino, kein Erfolg. Dafür sorgen wir. Immer.

FAQ Mitgliedschaft2017-01-08T18:41:14+02:00

Das CS-Abo – Leistung für Ihre Vorteile

[ess_grid alias=“cs Get Inclusion!“]

Abrechnungs Modus 1./5*: (20% bei Auftrag (Sicherung), 20% bei Absprache Proofs (Entwürfe, Mockups, Plots), 20% bei „1/2 Done“, 20% bei „Done“ und 20% bei Abrechnung.)

12,00 € / je Woche; 5 Tage Test kostenfrei; Mehr Info … Wir nutzen aussschiesslich PayPal. Zu Ihrer Sicherheit.

14,00 € / je Woche; 5 Tage Test kostenfrei; Mehr Info … Wir nutzen aussschiesslich PayPal. Zu Ihrer Sicherheit.
17,00 € / je Woche; 5 Tage Test kostenfrei; Mehr Info … Wir nutzen aussschiesslich PayPal. Zu Ihrer Sicherheit.
21,00 € / je Woche; 5 Tage Test kostenfrei; Mehr Info … Wir nutzen aussschiesslich PayPal. Zu Ihrer Sicherheit.

In der Schmiede

Schmiede schreibt

Fragen Sie uns

.

Produktkategorien

Im Korb